Linux-Kernel-Patch umgeht Barcelona-/Phenom-Bug

AMD hat eine erste Beschreibung des TLB-Bugs veröffentlicht, der alle aktuellen K10-Prozessoren (Phenoms und Barcelonas) heimsucht. Der von AMD bislang vorgeschriebene Workaround deaktiviert zwar den TLB "Erratum 298", kostet aber ca. 10 Prozent Performance. Der in der Mailingliste von AMD Dresden gepostete "L2 Eviction Linux Kernel Performance Patch" für die 64-Bit-Version des Linux-Kernels 2.6.23.8 soll hingegen ohne diese Performance-Verluste auskommen, wird aber dennoch nicht uneingeschränkt von AMD empfohlen, da er tief in das System eingreifen soll, den TLB reaktiviere und die Accessed- und Dirty-Bits in Software emuliere.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte