Linux Live-CDs auf Windows mit MobaLiveCD betreiben

Version 1.0
Autor: Falko Timme


Dieser Artikel ist eine kurze Einführung und zeigt wie man mit MobaLiveCD Linux-Live CDs auf Windows live betreibt. MobaLiveCD ist eine sog. standalone Windows-Applikation. Das bedeutet, dass man Linux nicht installieren muss, da es durch Klicken auf die Programmdatei ausgeführt wird. Um die Linux Live-CDs auf dem Windows Desktop zu betreiben, wird der Qemu Emulator verwendet.

Um MobaLiveCD herunterzuladen, gehe bitte auf http://mobalivecd.mobatek.net/en/ und gehe dort auf den Download-Link. Bitte speichere die MobaLiveCD Pogrammdatei irgendwo auf Deiner Festplatte, beispielsweise auf dem Desktop:


Hiernach kannst Du MobaLiveCD sofort starten, indem Du auf die ausführbare Programmdatei klickst. Es ist, wie bereits erwähnt, eine standalone Applikation und muss daher nicht installiert werden:


Nachdem MobaLiveCD gestartet hat, klick bitte auf Run the LiveCD...


... und wähle die ISO-Image einer Linux-Live-CD auf Deiner Festplatte, z.B. Knoppix:


Wenn Du die Änderungen in Deinem Linux Live System speichern möchtest, erstelle bitte ein Festplatten-Image für die virtuelle Maschine , ansonsten wähle bitte No:


Wenn Du die Option ein Festplattenimage erstellen ausgewählt hast, gib bitte den Ort dafür an:


Danach startet die Live-CD und bootet das Linux System. Klick in das Fenster um den Mauszeiger im Linux System oder um die Tatstatur zu bedienen. Um wieder mit der Maus rauszugehen, drück CTRL+ALT.




MobaLiveCD erlaubt es zudem, einen Menüpunkt im Kontextmenü des Iso-Images hinzuzufügen, so dass man das ISO-Image direkt aus dem Kontextmenü starten kann. Um das Kontextmenü einzurichten, klick auf die Right-click menu Schaltfläche in der MobaLiveCD:


Wenn Du nun einen rechtsklick auf das ISO-Image machst, siehst Du das Feld Test this with MobaLiveCD auf der rechten Seite. Bitte wähle dieses aus wenn Du das ISO-Image in der MobaLiveCD starten möchstest:


Wenn Du den EIntrag aus dem Kontextmenü löschen möchtest, klick bitte auf die Uninstall Schaltfläche in MobaLiveCD:

Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte