Linux vdir Command Tutorial für Anfänger (8 Beispiele)

Das Auflisten von Inhalten eines Verzeichnisses ist eine der grundlegendsten Aufgaben, an denen Benutzer (sowohl Pro als auch Noobs) beteiligt sind. Der Befehl ls ist das beliebteste Werkzeug, das zu diesem Zweck verwendet wird. Es ist jedoch nicht die einzige.

Es gibt einige Alternativen. Zum Beispiel gibt es ein Dienstprogramm namens vdir, dessen Grundlagen wir hier besprechen werden. Aber bevor wir das tun, ist es erwähnenswert, dass alle Beispiele in diesem Tutorial auf einem Ubuntu 18.04 LTS-Rechner getestet wurden.

Linux vdir Befehl

Wie ls wird auch der Befehl vdir unter Linux verwendet, um Verzeichnisinhalte aufzulisten. Folgendes ist seine Syntax:

vdir [OPTION]... [FILE]...

Und so erklärt es die Man Page des Tools:

List information about the FILEs (the current directory by default).  
Sort entries alphabetically if none of -cftuvSUX nor --sort is specified.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele im Q&A-Stil, die Ihnen einen guten Eindruck davon vermitteln sollen, wie der vdir-Befehl funktioniert.

Q1. Wie benutze ich vdir?

Die grundlegende Bedienung ist ziemlich einfach – führen Sie einfach den vdir-Befehl sans any option aus.

vdir

In meinem Fall beispielsweise führte die Ausführung von’vdir‘ zu folgender Ausgabe:

total 12
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Documents
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Downloads
-rw-r--r-- 1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 8980 Sep 26 09:29 examples.desktop
drwxrwxr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Files-From-Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Music
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Pictures
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Public
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Templates
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   40 Sep 26 09:29 Videos

Sie sehen also, dass die Ausgabe ähnlich dem Befehl’ls -l‘ ist.

Q2. Wie kann man Einträge in der vdir-Anzeige, die mit einem Punkt (.) beginnen, vornehmen?

Standardmäßig zeigt die vdir-Kommandoausgabe keine Namen an, die mit Punkt (.) beginnen. Sie können dieses Verhalten jedoch mit der Befehlszeilenoption -a ändern.

vdir -a

In meinem Fall wurde folgende Ausgabe erzeugt:

total 52
drwx------ 20 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   540 Sep 26 09:30 .
drwxrwxrwt  7 root         root         16384 Sep 26 10:17 ..
-rw-r--r--  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   220 Sep 26 09:29 .bash_logout
-rw-r--r--  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9  3637 Sep 26 09:29 .bashrc
drwxr-xr-x 12 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   260 Sep 26 09:37 .cache
drwxr-xr-x 16 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   360 Sep 26 09:29 .config
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Desktop
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Documents
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Downloads
-rw-r--r--  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9  8980 Sep 26 09:29 examples.desktop
drwxrwxr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Files-From-Desktop
drwx------  3 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    60 Sep 26 09:30 .gconf
drwx------  3 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    60 Sep 26 09:30 .gnome2
drwx------  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:30 .gnome2_private
-rw-------  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   358 Sep 26 09:29 .ICEauthority
drwxr-xr-x  3 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    60 Sep 26 09:29 .kde
drwx------  3 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    60 Sep 26 09:29 .local
drwx------  4 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    80 Sep 26 09:30 .mozilla
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Music
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Pictures
-rw-r--r--  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   697 Sep 26 09:29 .profile
drwxrwxr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    60 Sep 26 09:29 .psensor
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Public
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Templates
drwxr-xr-x  2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    40 Sep 26 09:29 Videos
-rw-------  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9    61 Sep 26 09:29 .Xauthority
-rw-------  1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9   108 Sep 26 09:29 .xsession-errors

So können Sie sehen, dass Dateinamen, die mit einem Punkt beginnen, auch in der Ausgabe ausgegeben werden.

Q3. Wie kann man Vdir-Skalengrößen mit fester Größe erstellen?

Angenommen, Sie möchten, dass vdir Größen (5. Spalte in der Ausgabe) in Megabyte-Blöcken druckt, dann können Sie dies mit der Option –block-size tun, indem Sie ‚M‘ als Eingabe dafür angeben.

vdir --block-size=M

Es folgt die Ausgabe dieses Befehls auf meinem System:

total 1M
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Documents
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Downloads
-rw-r--r-- 1 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 examples.desktop
drwxrwxr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Files-From-Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Music
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Pictures
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Public
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Templates
drwxr-xr-x 2 guest-A8CLd9 guest-A8CLd9 1M Sep 26 09:29 Videos

So können Sie sehen, dass Größenangaben in Blöcken von Megabyte (M) erzeugt werden.

Hier sind einige nützliche Informationen zur Eingabe, die diese Option erfordert:

       The  SIZE  argument  is  an  integer and optional unit (example: 10K is
       10*1024).  Units are K,M,G,T,P,E,Z,Y  (powers  of  1024)  or  KB,MB,...
       (powers of 1000).

Q4. Wie kann man vdir dazu bringen, Ausgaben wie ls zu produzieren?

Standardmäßig erzeugt der Befehl ls keine Details in der Ausgabe – nur den Namen der Dateien/Verzeichnisse im aktuellen Verzeichnis.

Allerdings produziert vdir standardmäßig eine ganze Reihe von Informationen. Aber wenn du willst, kannst du vdir auf eine’ls‘ ähnliche Ausgabe beschränken. Dies kannst du mit der Kommandozeilenoption -C tun.

vdir -C

In meinem Fall wurde folgende Ausgabe erzeugt:

Desktop  Documents  Downloads  examples.desktop  Files-From-Desktop  Music  Pictures  Public  Templates  Videos

Q5. Wie kann man vdir dazu bringen, eine farbige Ausgabe zu erzeugen?

Wenn Sie die von vdir im vorherigen Abschnitt erzeugte Ausgabe mit der von ‚ls‘ erzeugten Ausgabe vergleichen, werden Sie einen Unterschied feststellen: Die Ausgabe des Befehls ls ist farbig, die von vdir nicht.

Sie können vdir jedoch auch zwingen, eine farbige Ausgabe zu erzeugen. Dies kannst du mit der Kommandozeilenoption –color tun.

vdir --color

Q6. Wie lässt man vdir unsortierte Ausgabe produzieren?

Dies kannst du mit der Kommandozeilenoption -f tun.

vdir -f

Nachfolgend ist die Ausgabe dieses Befehls in meinem Fall dargestellt:

.         .gnome2   Files-From-Desktop  .local     Music        Templates  .xsession-errors  .cache           .bash_logout
..         .mozilla  .ICEauthority       Videos     Documents  Downloads  .Xauthority     .config       .profile
.gnome2_private  .psensor  .gconf           Pictures  Public     Desktop    .kde         examples.desktop  .bashrc

So erklärt die Manualseite diese Option -f:

-f     do not sort, enable -aU, disable -ls --color

Q7. Wie kann man vdir Gruppenverzeichnisse zuerst in der Ausgabe erstellen?

Wenn Sie möchten, dass der Befehl vdir Verzeichnisse zuerst in der Ausgabe gruppiert, verwenden Sie die Option –group-directories-first.

vdir --group-directories-first

Nachfolgend ist die Ausgabe dieses Befehls in meinem Fall dargestellt:

total 12
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Documents
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Downloads
drwxrwxr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Files-From-Desktop
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Music
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Pictures
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Public
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Templates
drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Videos
-rw-r--r-- 1 guest-eugepN guest-eugepN 8980 Aug 22  2011 examples.desktop

So können Sie sehen, dass alle Verzeichnisse zuerst aufgelistet werden.

Q8. Wie lässt man vdir die Indexnummer für jede Datei erzeugen?

Dies kann mit der Kommandozeilenoption -i erreicht werden.

vdir -i

Im Folgenden sehen Sie eine Beispielausgabe:

total 12
 22 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Desktop
 26 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Documents
 23 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Downloads
  6 -rw-r--r-- 1 guest-eugepN guest-eugepN 8980 Aug 22  2011 examples.desktop
155 drwxrwxr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Files-From-Desktop
 27 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Music
 28 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Pictures
 25 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Public
 24 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Templates
 29 drwxr-xr-x 2 guest-eugepN guest-eugepN   40 Aug 22  2011 Videos

Die erste Spalte enthält die jeweiligen Indexnummern.

Fazit

Je nach Anforderung kann sich der Befehl vdir als nützliches Werkzeug für Sie erweisen. In diesem Tutorial haben wir einige wichtige Optionen besprochen, die dieses Tool bietet. Um mehr über dieses Tool zu erfahren, gehen Sie auf die Man Page.

Das könnte Dich auch interessieren …