Magnolia: Version 4.1 des freien CMS erschienen

Die neue Version 4.1 von Magnolia verfügt über ein erweitertes Standard Templating Kit, mit dem Entwickler Webseiten schneller fertigstellen können. U.a. gibt es Vorlagen für Kommentarfunktionen, FAQ-Seiten und zum Erstellen und Einbinden von RSS-Feeds.
Auch die kostenpflichtige Enterprise Edition des freien Content-Management-Systems (CMS) bietet neue Funktionen. So lassen sich Bilder-, Video- und Audiodateien direkt aus einem Digital-Asset-Management-System übernehmen. Vorhandene Bilder kann die Enterprise Edition automatisch für verschiedene Positionierungen anpassen. Die Cluster-Funktion wurde ebenfalls verbessert. Magnolia 4.1 gibt es für Windows, Linux und MacOS X mit Java 1.5. Die kostenlose Community Edition steht unter der GPLv3. Die Enterprise Edition bietet neben weiteren Funktionen auch Support und kann kostenlos getestet werden.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte