Microsoft und Xandros stärken ihre Kooperation

Mit der Lizenzierung von zwei Nachrichtenprotokollen durch Xandros verstärkt sich die Kooperation mit Microsoft. Die Protokolle sollen in den Scalix-Mailserver integriert werden, der damit mit zusätzlichen Anwendungen synchronisiert werden kann. Mittels ActiveSync soll sich dann z.B. mit mobilen Geräten über Datenverbindungen auf den Server zugreifen lassen. Microsoft und Xandros arbeiten seit Juni 2006 mittels Patentabkommen zusammen, um durch die Zusammenarbeit ihre Produkte verbessern zu können.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte