Moblin: Erste Beta von v2.0

Das Moblin-Projekt hat die erste Beta seines Netbook-Linux Moblin v2.0 veröffentlicht. Die Distribution soll auf Geräten mit Intel-Atom-Prozessoren eingesetzt werden und bietet eine völlig neue Oberfläche. Bereits aus der Übersicht soll eine Anbindung an soziale Netzwerke möglich sein. Über einen Mozilla-Browser inklusive Flash-Plug-in gelangen Anwender ins Internet. Außerdem gibt es einen integrierten Mediaplayer. Da Moblin auf Gnome- Mobile- Technik basiert sollen sich entsprechende Anwendungen ebenfalls unter Moblin nutzen lassen. Hier gibt es weitere Infos zur Testversion. Von Moblin v2.0 stehen Images zum Download bereit. Seit April 2009 wird das ursprünglich von Intel gegründete Moblin-Projekt von der Linux-Foundation geleitet.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte