Moonlight 0.7: Verbesserte Browser-Unterstützung

Novells Mono-Projekt hat eine neue Version von Moonlight veröffentlicht. Die Web-Präsentationstechnik ist eine freie Linux-Umsetzung von Microsofts Silverlight, mit dem das Unternehmen aus Redmond eine Alternative zu Adobes Flash-Format anbietet. Die neue Version 0.7 von Moonlight unterstützt bislang nur das Silverlight-Profil 1.0. An der Implementierung von Silverlight 2.0 arbeiten die Entwickler noch. Neu ist die Unterstützung mehrerer Browser. Neben Plug-ins für Firefox 2.0 und 3.0 sollen auch Opera und der Webkit-Browser Epiphany Moonlight laden können. Außerdem gibt es Verbesserungen beim Windowsless-Modus, der HTML- und Silverlight-Elemente vermischt. Dieser steht allerdings nur Nutzern von Firefox 3 zur Verfügung. Moonlight 0.7 steht ab sofort zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte