Mozilla hat neue Versionen von Lightning und Sunbird freigegeben

Mozilla hat seine Kalenderversionen aktualisiert. Mit Sunbird oder Lightning läßt sich Thunderbird um eine Kalenderfunktion erweitern. Lightning läßt sich direkt in Thunderbird einbinden, Sunbird kann auch unabhängig vom E.Mail-Client verwendet werden. Sunbird 0.9 und Lightning 0.9 bieten vor allem optische Verbesserungen, wie einen veränderten Minikalender, der den Nutzer über Statusänderungen informiert, wenn ein Kalender auf einem Server aktualisiert wird. Außerdem wurden die CalDAV-Implementierung und der Speicherverbrauch optimiert. Lightning bietet zudem eine verbesserte iMip/iTip-Unterstützung (Einladungen via E-Mail). In Thunderbird 3 soll Lightning dann in Thunderbird integriert werden. Hier gibt es eine Übersicht aller Änderungen. Sunbird 0.9 und Lightning 0.9 stehen für Windows, MacOS X und Linux zum Download bereit. Von Sunbird gibt es zudem eine Version für Solaris auf Intel- oder Sparc-Prozessoren.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte