Mozilla überarbeitet die Public License

Mozilla plant eine Aktualisierung der Public License, jedoch ist unbekannt, in welchem Umfang diese (z.B. für Firefox) geändert und modernisiert werden soll. Die neue Version wurde von der Mozilla-Chefin Mitchell Baker für Ende des Jahres angekündigt, so ZDnet. Baker habe erklärt, dass die Lizenz zwar erfolgreich, doch auch veraltet sei.

Momentan ist die Mozilla Public License (MPL) in der Version 1.1 aktuell. Von der Überarbeitung betroffen seien die Lizenzsprachen sowie die Lizenzbedingungen. Ein erster Release Candidate soll im November 2010 erscheinen. Für Rückmeldungen und Ideen werde es eine die Entwicklung begleitende Webseite geben.

Veröffentlichter Code unter der MPL fällt auch nach Änderungen unter diese Lizenz. Möglich ist, MPL-lizenzierte Teile mit proprietärem Code zu verwenden.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte