Network-Attached Storage mit FreeNAS - Seite 6


Der nächste Screen sollte ähnlich wie dieser sein:


Führe das Gleiche für ad3 aus:


ad1 und ad3 sollten nun auf der Disks -> Management Seite mit dem Dateisystem gmirror aufgelistet sein:


Danach müssen wir ad1 und ad3 zu einem RAID1 Array verbinden. Um dies zu tun gehen wir zu Disks -> Software RAID und klicken auf das + Zeichen auf der rechten Seite:


Gib dem RAID Array einen Namen und wähle ad1 und ad3 als Mitglieder des neuen Volumes aus, drücke dann Add:


Übernimm dann die Änderungen:



Nun müssen wir unser neues RAID1 Array mit dem UFS Dateisystem formatieren, also gehen wir zur Format RAID Registerkarte (immer noch unter Disks -> Software RAID), wählen unser RAID Array aus und klicken auf das Format UFS disk! Feld:


Der nächste Screen sollte so ähnlich wie dieser aussehen:


2 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: kuemmel

Hallo Falko Timme,
ist ja jetzt schon lange her als du dieses super Tutorial geschrieben hast,
willst du nicht mal eine neuere Version dieser schreiben???

Gruß,
kuemmel


Von: andreea

Hi kuemmel, wir haben im Forum einen Thread eingerichtet um How-Tos vorzuschlagen:
http://www.howtoforge.de/forum/forumdisplay.php?f=10