Netzwerkanalyse mit Wireshark auf Ubuntu Feisty Fawn

Version 1.0
Author: Falko Timme


Wireshark ist ein Netzwerk-Analyseprogramm (oder "Paketschnüffler"), welches für Netzwerkanalysen, zur Fehlersuche, Software Entwicklung, Lehre etc. verwendet werden kann. Diese Anleitung zeigt, wie man dieses Programm installieren und auf einem Ubuntu Feisty Fawn Desktop anwenden kann, um den Datenverkehr auf der lokalen Netzwerkkarte zu analysieren.

Diese Anleitung ist ohne jede Garantie und ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dies hier nicht der einzige Weg ist, ein solches System zu installieren. Es gibt viele Möglichkeiten - ich selbst habe mich für diese entschieden. Ich kann aber nicht garantieren, dass diese Lösung bei jedem funktioniert bzw. für jeden die richtige ist!

1 Installation von Wireshark

Gehe auf Applications > Add/Remove...:


Suche nach wireshark (vergewissere Dich, dass Du im rechten drop-down-Menü All available applications wählst). Zei Pakete sollten gefunden werden Wireshark und Wireshark (as root):


Wähle das Wireshark Paket. Wenn Du gefragt wirst, ob Du Software, die von der Linux-Gemeinschaft betreut wird, installieren möchtest, klicke auf Install:


Das Paket Wireshark (as root) ist eine Voraussetzung für Wireshark, also musst Du auch dieser Installation zustimmen indem Du auf Install All klickst:


Da nun beide Pakete ausgewählt sind, klicke auf Apply:


Bestätige Deine Auswahl indem Du wieder auf Apply klickst:


Es kann sein, dass Du Dein Passwort eingeben musst:


Danach werden die Pakete runter geladen und installiert:



Klicke nach der Installation auf Close :


Ess kann sein, dass Du gefragt wirst, ob Du jetzt einige der neuen Programme starten möchtest. Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du das Fenster einfach schließen:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte