Neu: OpenOffice 2.3 mit Chart-Modul

Die jüngste Version des Open-Source-Office-Pakets OpenOffice bringt ein neues Chart-Modul (3D-Darstellung der Diagramme) mit und der Report-Designer der Vorversion integriert sich nun als Extension in die Bürosoftware. Zudem gibt es einen neuen Diagramm-Assistent (bessere Handhabung und eine Live-Vorschau), eine übersichtlichere Grafikanzeige und u.a. die verbesserte Textverarbeitung Writer, wie heise.de meldet. OpenOffice 2.3 steht aktuelle nur für Windows und Linux zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte