Neu: Scriptssprache Ruby 1.9.2

Genau nach Zeitplan ist die neue Version Ruby 1.9.2 erschienen. Das neue Release, so die Entwickler, hätte nahezu sämtliche RubySpec-Tests bestanden. Ruby 1.9.2 sei zudem "größtenteils kompatibel" mit Ruby 1.9.1. Neu sind einzelne Methoden, Zeichensatzkodierungen und eine Socket API, die IPv6 unterstützt, sowie eine Random-Klasse, die Zufallszahlengeneratoren unterstützt.

Die Entwickler haben das „Jahr-2038-Problem“ mit der neu implementierten Time-Klasse behoben und neue dl- und der psych-Bibliotheken eingefügt.

Hier geht es zum Changelog sowie zum direkten Download des Sourcecode (bzip2-, gzip- bzw. Zip-Archive), der unter Ruby oder der GNU General Public Licence 2 lizenziert ist.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte