Neue Alphaversion von Ubuntu 10.04 LTS

Ab sofort ist die dritte Alphaversion der angekündigten Linux-Distribution Ubuntu 10.04 LTS erhältlich. Sie ist mit Gnome 2.30, Kernel 2.6.32, Version 4.4 der KDE-SC und Yahoo (statt Google) ausgestattet, die Bildbearbeitung Gimp wurde ausgespart.

Laut Zeitplan sollen zwei Betaversionen erscheinen, bevor die Endversion am 29. April 2010 veröffentlicht wird. Die aktuelle Alphaversion hat  Firefox-Browser als neue Standardsuchmaschine und X.Org 7.5 (inkl. Treibern) und X Server in der Version 1.7 gestalten die grafische Oberfläche. Die Entwickler haben den Nouveau-Treiber aus Kernel-Version 2.6.33 zurückportiert und in die aktuelle Version eingepflegt.

Achtung: Die Alphaversion ist noch nicht für den Produktiveinsatz geeignet, steht aber schon zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte