Neue Version von Freespire 2.0 erhältlich

Die neue Version der Linuxdistribution Freespire 2.0 ist ab sofort zum freien Download erhältlich. Freespire 2.0, das auf Ubuntu basiert, soll u.a. durch erweiterte Treiber, eine größere Bedienerfreundlichkeit und individuellere Installationsoptionen bieten, wie der Anbieter meldet. Was kann die neue Software? Nach Herstellerangaben ist Freespire das erste Linux basierte Desktop-Betriebsystem, das ein Plugin für den angekündigten CNR Service (http://www.cnr.com) enthält, der z.B. einfachen Zugang zu unzähligen OpenSource- Applikationen verspricht. Außerdem bietet Freespire vielseitige Multimedia-Unterstützung z.B. für MP3, Windows Media, Real Networks, Java oder Flash.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte