Neuer Videocodec der BBC

Die BBC hat mit Dirac ein neues Videoformat inclusive Komprimierungstechnik freigegeben. Version 1.0 steht jetzt unter der Mozilla Public License Version (MPL) Version 1.1 zum Download bereit und wird zudem unter der GPL sowie der LGPL angeboten. Sowohl die Implementierung, als auch die Spezifikation sind Open Source. Mit dem in C++ geschrieben Videocodec sollen sich herkömmliche Videoinhalte komprimieren und dekomprimieren lassen. Vom Schrödinger Projekt war bereits im März eine Implementierung erschienen. Die Codebasis der BBC ist einerseits Referenzimplementierung, dient aber auch als Basis für künftige Algorithmusentwicklungen. Dirac 1.0 ist u.a. mit der Dirac-Bytestream-Spezifikation 2.2.2 kompatibel und bietet verbessertes Pre-Filtering, sowie einen DirectShow-Filter, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte