Neues Android-Handy von Samsung

Samsung wird im Juni sein erstes Smartphone in Deutschland veröffentlichen. Das Modell mit der Bezeichnung i7500 soll zunächst exklusiv bei O2 erscheinen, wird aber später sicher auch in den freien Verkauf kommen. Technisch ähnelt das i7500 den Android-Smartphones von HTC. Das gerät bietet einen 320 × 480 Pixel auflösenden AMOLED-Touchscreen, einen integrierten GPS-Empfänger und WLAN, HSDPA und HSUPA zur Anbindung ans Netz. Selbstverständlich gibt es die bekannten Google-Dienste und Zugang zum Android-Market. Die Anbindung an die Google-Dienste soll allerdings gelockert sein. Das i7500 verfügt über eine Kamera mit 5 Megapixeln und enthält Version 1.5 des Android-Betriebssystems. Über die Laufzeit des 1500-mAh-Akku machen Samsung und O2 bislang keine Angaben.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte