Novell: Neues Suse Appliance Toolkit

Novell will mit Suse Appliance Toolkit die Erstellung von Software-Appliances für virtuelle Maschinen und für reale Hardware erleichtern. Die Lösungssuite bringt lokal installierbare Versionen von Suse Studio und Kiwi mit, ein Kommandozeilenwerkzeug, das virtuelle, Cloud- oder CD-Images aus den Appliances erstellt.

Bisher hatte Novell das Suse Studio als Onlinelösung angeboten. Die kommende Version des Werkzeugs soll hinsichtlich Konfigurationsmöglichkeiten, Benutzeroberfläche und Testumgebung der Onlineversion entsprechen.

Allerdings ist neuerdings ein Lifecycle Management Server integriert, der Patches und Updates für damit erstellte Software Appliances liefern soll.

Novell bietet das Suse Appliance Toolkit zum Kauf an bzw. versorgt Softwarehersteller, die das Suse-Appliance-Programm verwenden, mit dem neuen Toolkit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte