OpenOffice.org 3.1 roadmap

OpenOffice.org soll sich mit der nächsten Version 3.1 vom Funktionsumfang weiter Microsoft Office annähern. Die Verbesserungen betreffen u.a. die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Calc und das Präsentationsmodul Impress . So soll Writer u.a. ein optimiertes Kommentarsystem erhalten. In allen Anwendungen soll Antialiasing für eine bessere Grafikqualität sorgen. OpenOffice.org 3.1 soll im April 2009 erscheinen.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte