Opera: Solaris-Unterstützung wird eingestellt

Opera will die Unterstützung für Solaris einstellen. Oracle hatte das Betriebssystem  zusammen mit Sun von Oracle übernommen. Zukünftig soll sich das Unixteam von Opera ganz auf Linux und FreeBSD konzentrieren. So soll Version 10.5x von Opera bald auf beiden Plattformen angeboten werden.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte