Pandora: Linux-Spielehandheld kommt noch 2009

Das Linux-Spielehandheld Pandora soll noch vor Jahresende 2009 erscheinen. Das Handheld wird ca. 300 Euro kosten und auf einem angepassten Ångström-Linux basieren. An Bord sind ein 4,3 Zoll großer Touchscren und ein 43-Tasten-Keyboard, sowie zwei analoge Controller. Das System basiert auf einer Cortex-A8-CPU von ARM mit 600 MHz und bietet 256 MByte RAM , 512 MByte Flashspeicher und  OpenGL-2.0-Grafik. Pandora bietet zudem WLAN-Unterstützung, einen S-Video-Ausgang und zwei SDHC-Kartenslots. Die erste 3895 Stück sind bereits verkauft, es sind aber noch einzelne Exemplare verfügbar, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte