Partnerankommen: Dell liefert zukünftig Solaris-Server

Sun konnte nach IBM jetzt auch Dell als Partner für ihre Solaris-Server gewinnen: Dell will das Unix-Derivat von Sun für bestimmte Modelle der PowerEdge-Serverlinie anbieten und zudem Support für Solaris auf Dell-Maschinen leisten. Die beiden Firmen wollen auch gewährleisten, dass Software von Drittherstellern unter Solaris auf Dell-Systemen läuft. Mit den Partner-Abkommen und Projekten wie Indiana will Sun die eigenen Produkte Solaris und OpenSolaris als Alternative zum Open-Source-System Linux im Markt positionieren, meldet heise.de.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte