Personalwechsel: Sam Ruby will zu Microsoft

Der als Open-Source-Koryphäe angesehene und bekannte Softwareentwickler Sam Ruby will voraussichtlich seine langjährige Arbeit für IBM beenden und in den Bereich "Open Web" bei Microsoft wechseln. Dies gab Ruby in seinem Blog bekannt. Seine Mitarbeit in der Apache Software Foundation (ASF), im W3C und für dem ECMAScript-Standard soll davon jedoch unberührt bleiben, obwohl dies noch nicht abschließend  geklärt zu sein scheint.

Ruby arbeitete an Apache Ant, Ruby, PHP, Atom und HTML 5 mit. Er ist Senior Technical Staff Member bei IBM und Director der ASF.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte