Peugeot Citroën setzt Linux-Desktop ein

Der Französische Automobilkonzern Peugeot Citroën setzt laut einer Meldung auf golem.de in Zukunft Linux auf dem Desktop ein. Zum Einsatz kommen soll die Linux-Distribution "SuSE Linux Enterprise Desktop" auf insgesamt 20.000 Desktops.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte