Proftpd Überwachung mit phpftpwho

Proftpd ist ein ausgezeichneter FTP Server mit vielen Funktionen. Wäre es nicht gut zu sehen, wer mit Deinem FTP Server verbunden ist und was in einem praktischen Web Interface unternommen wird? Mit phpftpwho kannst Du verfolgen, wer auf Deinen Proftpd FTP Server zugreift. Es ist einfach zu installieren und benötigt lediglich Proftpd, Apache, und PHP.

phpftpwho Lizenz

phpftpwho ist under der GPL lizensiert.

Voraussetzungen

Apache: http://www.apache.org
Proftpd: http://www.proftpd.org
PHP: http://www.php.net

Installation von Apache

Wenn Du Apache noch nicht installiert hast, kannst Du es mit einem Befehl unter Ubuntu- oder Debian-basierten Systemen installieren.

sudo apt-get install apache2

Dies ruft Apache automatisch auf und installiert es.

Installation von Proftpd

Wenn Du Proftpd noch nicht installiert hast, kannst Du das ganz einfach unter Ubuntu- oder Debian-basierten Systemen vornehmen.

sudo apt-get install proftpd

Dies ruft Proftpd automatisch auf und installiert es.

Installation von PHP

Wenn Du PHP noch nicht installiert hast, kannst Du auch das ganz einfach unter Ubuntu- oder Debian-basierten Systemem ausführen.

sudo apt-get install php5

Wahrscheinlich werden Abhängigkeiten benötigt, also drücke einfach "Y" um PHP5 und alle anderen benötigten Pakete zu installieren.

Installation von phpftpwho

phpftpwho musst auf der gleichen Maschine installiert sein, auf der auch Proftpd ausgeführt wird.

Lade die neuste Version von phpftpwho von folgender Webseite runter:

http://www.rivetcode.com/software/phpftpwho/Nachdem Du die .tar.gz oder .zip Datei runter geladen hast, extrahiere sie.

Du müsstest einen Ordner mit der Bezeichnung phpftpwho haben. Kopiere diesen Ordner in Dein Apache "www" Verzeichnis. Dies befindet sich für gewöhnlich in:

/var/www/

Nu müsstest Du den phpftpwho Ordner in /var/www/phpftpwho/ haben.

Öffne als Nächstes einen Web-Browser und navigiere zu:

http://yourdomain/phpftpwho/

Wo yourdomain Dein Domain Name oder IP Adresse ist. Wenn Du dies auf Deinem lokalen System testen würdest, wäre es localhost.

Versuche nun eine Verbindung mit Deinem FTP Server herzustellen und lade dann die phpftpwho Seite neu. Du solltest auf der Liste zu sehen sein!

Sicherheit

Wenn Du nicht möchtest, dass andere Zugriff auf die phpftpwho Seite haben, würde ich vorschlagen, sie mit der Apache Digest Authentication zu schützen. Dazu musst Du Deine Apache Konfigurationsdatei bearbeiten und Apache mitteilen, dass es das phpftpwho Verzeichnis mit einem Passwort schützen soll. Somit verlangt jeder Zugriff auf diese spezifische Webseite einen Benutzernamen und Passwort um angezeigt werden zu können. Die Apache Authentifizierung ist viel zu breitgefächert, als dass sie in dieser Anleitung behandelt werden könnte, es gibt auf dieser Webseite jedoch viele Leitfäden bezüglich des Setups.

Screenshot

1 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: DennisO

Das Tutorial sieht mir ein bisschen (extrem) schlampig aus, überhaupt keine Unterteilung. Ich dachte die Website sollte jetzt ordentlich geführt werden und wenigstens eine Tutorial-Basis wo die Pflege von Kommasetzung generelle Pflege von Abtrennung zwischen "CODE" und Tutorial-AboutText.

Nagut, kannte das Plugin nicht, aber ne Anleitung war nicht notwendig, nur vll. für andere!