QGtkStyle in Qt 4.5 integriert

Die nächste Version des Anwendungs-Frameworks Qt soll sich besser an die Gnome-Umgebung anpassen. Zu dem Zweck haben die Trolltech-Entwickler QGtkStyle in den aktuellen Entwicklungszweig für Qt 4.5 integriert. Die Erweiterung hatte Trolltech bereits im Mai vorgestellt. Die Anpassungschwierigkeiten von Qt beim Einsatz unter Gnome entsehen dadurch, dass die Desktop-Oberfläche auf die konkurrierende GUI-Bibliothek Gtk+ setzt. Unter Windows und MacOS X gibt es keine Anpassungsschwierigkeiten. QGtkStyle wird als Teil von Qt 4.5 veröffentlicht, sobald die Version als stabil betrachtet wird. Dennoch wird auch das Plug-in für Qt 4.4 weiter gepflegt. QGtkStyle ersetzt QCleanlooks, dass sich mit Icon-Themes und Dialogknöpfen in Gnome integriert. Die Erweiterung nutzt die verwendete Gtk-Theme-Engine direkt, so dass Qt-Programme erscheinen wie native Gtk-Anwendungen.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte