Qt: GUI-Framework läuft unter VxWorks

Das plattformübergreifende GUI-Framework Qt kann jetzt auch unter dem Echtzeitbetriebssystem VxWorks von Windriver eingesetzt werden. Dazu muss allerdings ein X11-Server installiert und Qt an die jeweilige VxWorks-Version angepaßt werden. Die ältere Version für QNX benötigt keinen X11-Server mehr und ist an das Qt Window System (QWS) angebunden. Ab der nächsten Version (4.6) soll Qt auch XML-Schemas erkennen. Qt ist ein in C++ geschriebenes Framework und bietet unter Linux, Windows und Mac OS X die gleichen Funktionen. Der Linux-Desktop KDE basiert auf dem Framework. Seitdem Nokia den Hersteller Trolltech gekauft aht, steht Qt unter der LGPL.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte