Red Hat beendet Unterstützung für RHEL 2.1 im Mai 2009

Der Support für Red Hat Enterprise Linux 2.1 soll nach sieben Jahren, wie geplant am 31. Mai 2009 enden. Die Distribution war 2002 erschienen. Red Hat empfiehlt den Anwendern den Umstieg auf die aktuelle Version 5, (via heise.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte