Red Hat steigert Gewinn und Umsatz

Red Hat hat seinen Umsatz im ersten Finanzquartal um 11 Prozent auf 174 Millionen US-Dollar gesteigert. Der Nettogewinn des Softwareherstellers stieg um 1,2 Millionen US-Dollar auf 18,5 Millionen US-Dollar. Für Red-Hat-Chef Jim Whitehurst liegt die Ursache des Unternehmenszuwachs daran, dass die Firma Unternehmen hilft Geld zu sparen, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte