Red Hat und IBM wollen Unternehmen den Umstieg auf Linux erleichtern

Mit der neuen Live-DVD, die Red Hat und IBM gemeinsam veröffentlicht haben, können Unternehmen einen Linux-Desktop ohne Installation testen. Die Live-DVD enthält Lotus Notes 8.5 Beta 1, IBMs Office-Alternative Lotus Symphony und Red Hat Enterprise Linux Desktop 5.2. Der Umstieg auf Linux als Desktop-Betriebssystem, soll auch dadurch erleichtert werden, dass IBMs Open Collaboration Client unter allen Betriebssystemen eine ähnliche Bedienoberfläche bietet, (via heise.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte