Ruby on Rails 2.0 ist da

Version 2.0 vom Web-Framework Ruby on Rails ist fertig. REST löst SOAP als Plattform für Web-Services ab. Dementsprechend hat die Entwicklergemeinde von Ruby, ActionWebService, aus der Defaultinstallation entfernt und durch das ActiveResource framework ersetzt. Das Release 2.0 bietet hunderte Neuerungen, die wichtigsten finden sich im Rails-Blog.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte