Seamonkey: Neue Version 1.1.18 behebt Fehler

Mit Version 1.1.18 der Browsersuite Seamonkey werden zwei Sicherheitslücken beseitigt. Angreifer können durch einen SSL-Fehler beliebige Zertifikate ausstellen und möglicherweise Pishing betreiben. Zudem behebt das Update ein Problem beim Parsen regulärer Ausdrücke in Zertifikaten. In Firefox und Thunderbird wurden die Schwachstellen bereits beseitigt. Seamonkey 1.1.18 ist für Windows, Linux und MacOS X als Download verfügbar.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte