SimCity: Quellcode kommt alias Micropolis unter die GPL

Der Quellcode des Simulationsspiels SimCity, das in einer Linux-Version für das Projekt One Laptop per Child (OLPC) auf das OLPC-Notebook kommen soll, wird alias Micropolis unter die GNU General Public License (GPL) gestellt. Aber: Der Spielepublisher Electronic Arts (EA) will die Qualitätskontrolle über die offizielle Version namens SimCity behalten - deshalb dürfen die Entwickler der Open-Source-Gemeinde zwar die TCL/Tk-Version von Micropolis modifizieren, doch für die Freigabe muss müssen diese zunächst der EA vorgelegt werden laut Weblog des Entwicklers Don Hopkins.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte