So installieren Sie InvoicePlane mit Nginx auf Fedora 29

InvoicePlane ist eine kostenlose und Open-Source-Anwendung zur Rechnungsstellung. Der Quellcode befindet sich auf diesem Github. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie InvoicePlane auf einem neuen Fedora 29-System installieren.

Anforderungen

  • WebServer (Apache, NGINX): Dieses Tutorial verwendet Nginx.
  • MySQL Version 5.5 oder höher oder die entsprechende Version von MariaDB.
  • PHP Version 7.0 oder höher mit den folgenden PHP-Erweiterungen installiert und aktiviert:
  • php-gd
  • php-hash
  • php-json
  • php-mbstring
  • php-verschlüsselung
  • php-mysqli
  • php-openssl
  • php-recode
  • php-xmlrpc
  • php-zlib

Voraussetzungen

  • Ein Server mit Fedora 29.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit sudo-Rechten.

Erste Schritte

Überprüfen Sie Ihre Fedora-Systemversion:

cat /etc/fedora-release
# Fedora release 29 (Twenty Nine)

Richten Sie die Zeitzone ein:

timedatectl list-timezones
sudo timedatectl set-timezone 'Region/City'

Aktualisieren Sie Ihre Betriebssystempakete (Software). Dies ist ein wichtiger erster Schritt, denn es stellt sicher, dass Sie die neuesten Updates und Sicherheitsfixes für die Standardsoftwarepakete Ihres Betriebssystems erhalten:

sudo dnf upgrade -y

Installieren Sie einige wichtige Pakete, die für die grundlegende Verwaltung des Fedora-Betriebssystems erforderlich sind:

sudo dnf install -y vim wget curl git socat unzip bash-completion

Schritt 1 – Installieren Sie PHP und die erforderlichen PHP-Erweiterungen.

Die Webanwendung InovicePlane erfordert PHP Version 7.0 oder höher.

Installieren Sie PHP sowie die notwendigen PHP-Erweiterungen:

sudo dnf install -y php-cli php-fpm php-common php-gd php-json php-mbstring php-mcrypt php-mysqlnd php-xmlrpc php-recode

Um PHP, das in Modulen kompiliert ist, anzuzeigen, können Sie ausführen:

php -m

ctype
curl
exif
fileinfo
. . .
. . .

Überprüfen Sie die PHP-Version:

php --version

# PHP 7.2.16 (cli) (built: Mar  5 2019 11:05:59) ( NTS )
# Copyright (c) 1997-2018 The PHP Group
# Zend Engine v3.2.0, Copyright (c) 1998-2018 Zend Technologies

Starten und aktivieren Sie den PHP-FPM-Dienst:

sudo systemctl start php-fpm.service
sudo systemctl enable php-fpm.service

Schritt 2 – MariaDB installieren

Installieren Sie MariaDB:

sudo dnf install -y mariadb-server

Überprüfen Sie die MariaDB-Version:

mysql --version
# mysql  Ver 15.1 Distrib 10.3.12-MariaDB, for Linux (x86_64) using readline 5.1

Starten und aktivieren Sie den MariaDB-Dienst:

sudo systemctl start mariadb.service
sudo systemctl enable mariadb.service

Führen Sie dasmysql_secure installationSkript aus, um die MariaDB-Sicherheit zu verbessern, und legen Sie das Passwort für den MariaDB-Benutzer fest:

sudo mysql_secure_installation

Beantworten Sie alle Fragen wie unten gezeigt:

Enter current password for root (enter for none):
Set root password? [Y/n]: Y
Remove anonymous users? [Y/n]: Y
Disallow root login remotely? [Y/n]: Y
Remove test database and access to it? [Y/n]:  Y
Reload privilege tables now? [Y/n]:  Y

Melden Sie sich in der MariaDB-Shell als Benutzer root an:

mysql -u root -p
# Enter password

Erstellen Sie eine MariaDB-Datenbank und einen Benutzer, den Sie für Ihre Installation von InvoicePlane verwenden werden, und merken Sie sich die Zugangsdaten:

CREATE DATABASE dbname;
GRANT ALL ON dbname.* TO 'username' IDENTIFIED BY 'password';
FLUSH PRIVILEGES;

Verlassen Sie die MariaDB-Shell:

quit

Ersetzen Sie dbname, Benutzername und Passwort durch Ihre eigenen Namen.

Schritt 3 – NGINX installieren

Installieren Sie den Nginx-Webserver:

sudo dnf install -y nginx

Überprüfen Sie die NGINX-Version:

nginx -v
# nginx version: nginx/1.14.2

Starten und aktivieren Sie den Nginx-Dienst:

sudo systemctl start nginx.service
sudo systemctl enable nginx.service

NGINX für InvoicePlane konfigurieren. Starten undsudo vim /etc/nginx/conf.d/invoiceplane.conffüllen Sie die Datei mit der folgenden Konfiguration:

server {
    listen 80;
    listen [::]:80;

    server_name example.com;

    root /var/www/invoiceplane;

    index index.php index.html;

    location / {
        try_files $uri $uri/ /index.php?$query_string;
    }

    location ~ \.php$ {
        include default.d/php.conf;
        fastcgi_index index.php;
        try_files $uri =404;
        include fastcgi_params;
        fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name;
        fastcgi_pass /var/run/php-fpm/www.sock;
    }
}

Testen Sie die NGINX-Konfiguration:

sudo nginx -t

Laden Sie NGINX neu:

sudo systemctl reload nginx.service

Schritt 4 – InvoicePlane installieren

Laden Sie die neueste stabile Version von InvoicePlane herunter und entpacken Sie das Archiv:

sudo mkdir -p /var/www
cd /var/www
sudo curl -O -J -L https://invoiceplane.com/download/v1.5.9
sudo unzip v1.5.9.zip
sudo rm v1.5.9.zip
sudo mv ip invoiceplane

Navigieren Sie zum/var/www/invoiceplaneVerzeichnis:

cd /var/www/invoiceplane

Machen Sie eine Kopie deripconfig.php.exampleDatei und benennen Sie die Kopie um inipconfig.php:

sudo cp ipconfig.php.example ipconfig.php

Öffnen Sie dieipconfig.phpDatei und fügen Sie Ihre URL hinzu:

sudo vim ipconfig.php
# Something like this
IP_URL=http://example.com

Ändern Sie den Besitzer des/var/www/invoiceplaneVerzeichnisses aufnginx:

sudo chown -R nginx:nginx /var/www/invoiceplane

Führen Sie aus undsudo vim /etc/php-fpm.d/www.confsetzen Sie den Benutzer und die Gruppe auf . Zunächst werden sie auf die folgenden Werte gesetztapache:

sudo vim /etc/php-fpm.d/www.conf
# user = nginx
# group = nginx

Ausführen undsudo vim /etc/php.iniEinstellendate.timezone:

date.timezone = Region/City

Starten Sie den PHP-FPM-Dienst neu:

sudo systemctl restart php-fpm.service

Starten Sie das InvoicePlane-Installationsprogramm über Ihren Webbrowser und folgen Sie den Anweisungen:

http://example.com/index.php/setup

Nach Abschluss der Installation können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort, die Sie bei der Installation gewählt haben, bei InvoicePlane anmelden.

Wenn Sie Ihre Installation sichern möchten, können Sie das Setup deaktivieren. Ersetzen Sie dazu die ZeileDISABLE_SETUP=falsemit in Ihrer Datei.

Schritt 5 – Fertigstellen der Einrichtung von InvoicePlane

InvoicePlane ist jetzt installiert und konfiguriert, es ist Zeit, auf den Web-Installationsassistenten zuzugreifen.

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die URL http://example.com ein. Sie werden auf die folgende Seite weitergeleitet:

InvoicePlane Web-Installer

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Setup. Du solltest die folgende Seite sehen:

Sprache auswählen

Wählen Sie anschließend die Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren. Du solltest die folgende Seite sehen:

Vorprüfung erfolgreich

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Fortfahren. Du solltest die folgende Seite sehen:

Datenbankeinrichtung

Geben Sie hier Ihre Datenbankdaten an und klicken Sie auf die Schaltfläche Try Again. Du solltest die folgende Seite sehen:

Die Datenbank wurde eingerichtet.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Fortfahren. Du solltest die folgende Seite sehen:

Benutzer anlegen

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Fortfahren. Du solltest die folgende Seite sehen:

Installation abgeschlossen

Geben Sie nun alle erforderlichen Angaben ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Fortfahren. Nach Abschluss der Installation sollten Sie die folgende Seite sehen:

Anmelden bei InvoicePlane

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Login, um die InvoicePlane-Verwaltung aufzurufen.

Das könnte Dich auch interessieren …