So installieren Sie OpenProject auf CentOS 7

OpenProject ist ein Open Source webbasiertes Managementsystem für die standortunabhängige Teamzusammenarbeit. Es ist eine Projektmanagement-Software, die Funktionen wie Aufgabenmanagement, Teamzusammenarbeit, Scrum und mehr bietet. OpenProject wurde unter der GNU GPL 3 Lizenz veröffentlicht und ist in Ruby on Rails und AngularJS geschrieben.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie OpenProject auf CentOS 7 installieren und konfigurieren. OpenProject kann sowohl manuell als auch mit RPM-Paketen aus dem OpenProject Repository installiert werden. Für dieses Handbuch werde ich OpenProject aus dem Repository installieren.

Voraussetzungen

  • CentOS 7
  • Root-Privilegien

Was wir tun werden

  1. Update- und Upgrade-System
  2. OpenProject Management System installieren
  3. OpenProject Konfiguration nach der Installation
  4. Prüfung

Schritt 1 – System aktualisieren und aktualisieren

Bevor Sie OpenProject auf dem Ubuntu-System installieren, aktualisieren Sie alle verfügbaren Repositories und aktualisieren Sie das Ubuntu-System.

Führen Sie den folgenden Befehl aus.

yum -y update

Schritt 2 – OpenProject Management System installieren

Standardmäßig stellt OpenProject ein Repository mit Paketen für viele Linux-Distributionen bereit, darunter Ubuntu, CentOS, Debian und SUSE Linux Enterprise. Und es kann manuell auf deiner Distribution installiert werden.

Für dieses Handbuch werden wir das Projektmanagementsystem „OpenProject“ aus dem Repository installieren.

Fügen Sie das Openproject Repository für CentOS 7 hinzu, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.

sudo wget -O /etc/yum.repos.d/openproject-ce.repo \
  https://dl.packager.io/srv/opf/openproject-ce/stable/7/installer/el/7.repo

Installieren Sie es nun mit dem folgenden Befehl.

yum -y install openproject

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, erhalten Sie das Ergebnis wie unten gezeigt.

OpenProject RPM installieren

Schritt 3 – OpenProject Konfiguration nach der Installation

Nach der Installation der openproject Pakete müssen wir die Konfiguration durchführen. Wir werden die Datenbank mit MySQL konfigurieren, den Webserver mit Apache, einen Domänennamen konfigurieren, Unterstützung für Git und SVN hinzufügen, E-Mail-Benachrichtigungen konfigurieren und Memcached aktivieren, um eine bessere Leistung für OpenProject zu erzielen.

Führen Sie den Befehl openproject unten aus.

openproject configure

Und Sie erhalten den Assistenten für die Konfiguration der Openproject Datenbank.

openproject configure

Wählen Sie’MySQL-Server lokal installieren und konfigurieren‘ und klicken Sie auf’OK‘. Es wird automatisch den MySQL-Server auf dem System installieren und automatisch die Datenbank für die Open-Project Installation erstellen.

Wählen Sie für die Webserverkonfiguration die Option’apache2-Server installieren‘ und klicken Sie auf’OK‘. Sie installiert automatisch den apache2-Webserver und konfiguriert den virtuellen Host für die OpenProject-Anwendung.

Apache-Webserver installieren

Geben Sie nun den Domänennamen für Ihre Openproject-Anwendung ein und wählen Sie „OK“.

Setzen Sie den Domänennamen

Für das Server-Pfadpräfix können Sie es leer lassen. Wenn Sie das Openproject unter der Pfad-URL wie’hakase-labs.co/openproject/‘ ausführen möchten, dann können Sie das Feld’/openproject‘ eingeben.

Server-Pfadpräfix

Als nächstes die SSL-Konfiguration. Wenn Sie SSL-Zertifikate erworben haben, wählen Sie „ja“ und „nein“, wenn Sie keine SSL-Zertifikate haben.

SSL-Konfiguration

Nun zur Unterstützung von Subversion und Git. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, können Sie Subversion- und Git-Repository in Ihrer Anwendung erstellen und hosten. Dies funktioniert nur auf dem Apache-Webserver, nicht auf Nginx. Und es wird empfohlen, diese Funktion für die Unterstützung von Subversion und Git zu aktivieren – wählen Sie’ja‘.

Subversion-Unterstützung openProject.

Install SVN

Git unterstützt OpenProject.

Install Git

Anschließend werden Sie nach der Konfiguration der E-Mail-Benachrichtigung gefragt. Sie können die Anwendung „sendmail“ des Servers verwenden oder das SMTP-Konto eines Drittanbieters wie Google SMTP usw. verwenden.

Wählen Sie nach Bedarf aus und klicken Sie auf „OK“.

E-Mail installieren

Wie beim Memcached-Cache installieren Sie ihn, um eine bessere Leistung von openproject zu erzielen.

Memcache installieren

Wählen Sie die Option’Neuen Memcached-Server installieren‘ und klicken Sie dann auf’OK‘.

Der Befehl installiert und konfiguriert automatisch alle Pakete für die Openpoject-Installation. Und wenn es fertig ist, erhalten Sie das Ergebnis wie unten beschrieben.

Installation abgeschlossen

Schritt 4 – Prüfung

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie in der Adressleiste Ihre openproject URL ein. Meiner isthttp://open.hakase-labs.co

Und du kannst die Standardseite sehen.

OpenProject Standardseite

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Anmelden“, um sich im Admin-Dashboard anzumelden, und verwenden Sie „admin“ als Benutzer und Passwort.

Anmelden

Ändern Sie das Standard-Admin-Passwort mit Ihrem eigenen Passwort.

Admin-Passwort festlegen

Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Und Sie erhalten das Dashboard wie unten gezeigt.

OpenProject Dashboard

Klicken Sie auf das’Demo-Projekt‘, um das Projektbeispiel zu sehen.

Demo-Projekt

Die Installation und Konfiguration von OpenProject auf CentOS 7 wurde erfolgreich abgeschlossen.

Referenz

Das könnte Dich auch interessieren …