So installieren Sie Sonerezh Music Streaming Server auf Ubuntu 18.04 LTS

Sonerezh ist ein kostenloser, quelloffener und webbasierter Musik-Streaming-Server, mit dem Sie von überall auf Medien zugreifen können. Es ist einfach, leicht und einfach zu bedienen Anwendung in PHP und HTML5 geschrieben. Sie können Ihren Wiedergabelisten Titel, Alben und Künstler hinzufügen und diese je nach Stimmung anhören. Sonerezh bietet Ihnen ein Benutzerverwaltungssystem mit zwei Zugriffsebenen, damit auch Ihre Freunde Ihre Musik genießen können.

In diesem Tutorial werden wir erklären, wie man Sonerezh auf dem Ubuntu 18.04 Server installiert.

Anforderungen

  • Ein Server mit Ubuntu 18.04.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit sudo-Rechten.

Installieren Sie Apache, MariaDB und PHP

Sonerezh ist eine webbasierte Anwendung, daher müssen Sie den Apache Webserver und den MariaDB Datenbankserver auf Ihrem System installieren. Sie können sie installieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt-get install apache2 mariadb-server -y

Als nächstes müssen Sie das Ondrej PHP-Repository zu Ihrem System hinzufügen. Dies kannst du mit dem folgenden Befehl tun:

sudo apt-get install software-properties-common
sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php -y

Als nächstes aktualisieren Sie das Repository und installieren PHP und alle erforderlichen Abhängigkeiten mit dem folgenden Befehl:

sudo apt-get install php7.2 php7.2-mysql php7.2-intl php7.2-cli php7.2-gd php7.2-mbstring php-pear php7.2-curl php7.2-mysqlnd php7.2-mcrypt libav-tools git -y

Sobald alle Pakete installiert sind, starten Sie den Apache und MariaDB-Dienst und aktivieren Sie ihn, damit er beim Booten mit dem folgenden Befehl gestartet werden kann:

sudo systemctl start apache2
sudo systemctl enable apache2
sudo systemctl start mysql
sudo systemctl enable mysql

MariaDB konfigurieren

Standardmäßig ist die MariaDB-Installation nicht sicher, daher müssen Sie sie zuerst sichern. Dies kannst du mit dem folgenden Befehl tun:

sudo mysql_secure_installation

Beantworten Sie alle Fragen wie unten gezeigt:

    Enter current password for root (enter for none):
    Set root password? [Y/n]: N
    Remove anonymous users? [Y/n]: Y
    Disallow root login remotely? [Y/n]: Y
    Remove test database and access to it? [Y/n]:  Y
    Reload privilege tables now? [Y/n]:  Y

Sobald die MariaDB gesichert ist, melden Sie sich bei der MariaDB-Shell an:

mysql -u root -p

Geben Sie Ihr Root-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und erstellen Sie dann eine Datenbank und einen Benutzer für Sonerezh:

MariaDB [(none)]> CREATE DATABASE sonerezhdb;
MariaDB [(none)]> GRANT ALL PRIVILEGES ON sonerezhdb.* TO 'sonerezh'@'localhost' IDENTIFIED BY 'password';

Als nächstes leeren Sie alle Berechtigungen mit dem folgenden Befehl:

MariaDB [(none)]>FLUSH PRIVILEGES;
MariaDB [(none)]>\q

Sonerezh installieren

Laden Sie zunächst die neueste Version von Sonerezh aus dem Git-Repository mit dem folgenden Befehl herunter:

cd /var/www/html
sudo git clone --branch master https://github.com/Sonerezh/sonerezh.git

Als nächstes geben Sie dem Sonerezh-Verzeichnis mit dem folgenden Befehl die entsprechende Berechtigung:

sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/sonerezh
sudo chmod -R 755 /var/www/html/sonerezh

Erstellen Sie anschließend eine virtuelle Apache-Hostdatei für sonerezh mit dem folgenden Befehl:

sudo nano /etc/apache2/sites-available/sonerezh.conf

Füge die folgenden Zeilen hinzu:

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin admin@example.com
DocumentRoot /var/www/html/sonerezh
ServerName example.com
<Directory /var/www/html/sonerezh/>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
</Directory>
ErrorLog /var/log/apache2/sonerezh-error_log
CustomLog /var/log/apache2/sonerezh-access_log common
</VirtualHost>

Speichern Sie die Datei und aktivieren Sie dann den virtuellen Host mit dem folgenden Befehl:

sudo a2ensite sonerezh

Starten Sie schließlich den Apache-Webserver neu, um die Änderungen vorzunehmen:

sudo systemctl restart apache2

Zugang zu Sonerezh

Öffnen Sie nun Ihren Webbrowser und geben Sie die URL http://example.com. ein. Sie werden auf die folgende Seite weitergeleitet:

Datenbankkonfiguration

Benutzername und Passwort

Geben Sie hier Ihre Datenbank- und Admin-Benutzerdaten ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Ausführen. Sie werden auf die Sonerezh-Login-Seite weitergeleitet:

Bei Sonerezh anmelden

Geben Sie nun Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Anmelden. Sie sollten das Sonerezh Dashboard auf der folgenden Seite sehen:

Sonerezh Dashboard

Sonerezh Liederliste

Links

Das könnte Dich auch interessieren …