So testen Sie die End-to-End-Verschlüsselung in ONLYOFFICE Desktop Editors

ONLYOFFICE Desktop Editors ist das kostenlose Open-Source 3-in-1 Office Suite Paket, das unter GNU AGPL v.3.0 vertrieben wird. Es umfasst Komponenten zur Bearbeitung von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen, die es Benutzern ermöglichen, Dokumente offline anzuzeigen und zu bearbeiten.

Ab der Version 5.2.4 von ONLYOFFICE Desktop Editors können Benutzer die End-to-End-Verschlüsselung testen, die als erste Entwicklervorschau verfügbar ist.
Diese Technologie ermöglicht den Schutz von Dokumenten (DOCX, XLSX, PPTX, ODT, ODS, ODP), einschließlich temporärer Dateien, mit dem Verschlüsselungsalgorithmus AES-256. So können Sie die verschlüsselten Dokumente sowohl lokal als auch auf jeder Cloud-Plattform sicher speichern. Für die zuverlässige Speicherung und Übertragung von Passwörtern wurde die Blockchain-Technologie mit asymmetrischer Verschlüsselung implementiert.

Auch die Zusammenarbeit bei verschlüsselten Dokumenten ist möglich. In diesem Fall müssen sich die Benutzer mit der Cloud verbinden, für die ONLYOFFICE Community Edition installiert sein muss.

Lernen wir, wie man die E2E-Verschlüsselung von Dokumenten in ONLYOFFICE Desktop Editors testet.

Schritt 1: Laden Sie ONLYOFFICE Desktop Editoren herunter.

Falls Sie neu bei ONLYOFFICE sind, installieren Sie die neueste Version der Desktop-Suite gemäß den Anweisungen in diesem Tutorial.

Wenn Sie bereits ONLYOFFICE Desktop-Editoren installiert haben, überprüfen Sie, ob es sich um die neueste Version handelt, und aktualisieren Sie die Suite bei Bedarf.

Schritt 2: End-to-End-Verschlüsselungsmodus aktivieren

Starten Sie die Anwendung und gehen Sie auf die Registerkarte Einstellungen. Klicken Sie auf den Umschalter’End-to-End-Verschlüsselung testen‘. Die Registerkarte End-to-End-Verschlüsselung ist nun in der linken Seitenleiste verfügbar:

Onlyoffice EE Umschalter für EEs

Schritt 3: Erstellen Sie ein Konto im Test-Blockchain-Netzwerk.

Wechseln Sie zur Registerkarte End-to-End-Verschlüsselung und klicken Sie auf die Schaltfläche Create an account:

End-to-End-Verschlüsselung

Im neuen Fenster sehen Sie eine mnemonische Phrase, mit der Sie Ihr Schlüsselpaar (privat und öffentlich) generiert haben. Bewahren Sie es sicher auf, da es die einzige Möglichkeit ist, Ihr Blockchain-Konto freizuschalten (erforderlich, um das Passwort wiederherzustellen, von einem anderen lokalen Computer aus auf das bestehende Konto zuzugreifen oder zwischen mehreren Konten zu wechseln).
Geben Sie Ihr Kontopasswort an und bestätigen Sie es, das mindestens 8 Zeichen lang sein sollte. Sie benötigen dieses Passwort, um den Verschlüsselungsmodus in den nächsten Sitzungen zu aktivieren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto erstellen.

Konto erstellen

Bitte beachten Sie, dass das private Blockchain-Netzwerk ONLYOFFICE nur zu Testzwecken verwendet wird. Es wird nicht empfohlen, die Lösung mit Ihren sensiblen Dokumenten auszuprobieren.

Das ist alles! Beginnen Sie mit der Bearbeitung Ihrer lokalen Dokumente in verschlüsselter Form.

Links

  • ONLYOFFICE Support-Forum für alle möglichen Fragen
  • ONLYOFFICE Code Repositories auf GitHub

Das könnte Dich auch interessieren …