Startschuss für Eclipse 3.6 – erster Meilenstein erhältlich

Die für Sommer 2010 geplante Version 3.6 der Entwicklungsumgebung Eclipse ist in einer ersten Testversion erhältlich: Helios gibt einen Ausblick auf die zu erwartenden Funktionen wie z. B. die Möglichkeit, die zu installierende Software nach Lizenzen zu ordnen. Auf Linux-Systemen kann erstens das Gtk-Text-Widget Symbole in den Textfeldern anzeigen. Zweitens lässt sich hier die Größe von Hilfe-Pop-ups ändern. Die neue Version informiert zusätzlich über XML-Fehler im Editor.

Hier geht es zum aktuellen Zeitplan für Eclipse 3.6. Der zweite Meilenstein soll am 2. Oktober 2009 folgen, der dritte ist für den 13. November 2009 geplant. Für Juni 2010 ist die Finalversion der IDE geplant.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte