Talend präsentiert neues Werkzeug für Open Studio

Talend hat ein weiteres Werkzeug für seine Datenintergrationssoftware vorgestellt. Der Open Profiler soll die Daten bestehender Datenquellen (z.B.: Datenbanken) analysieren und statistische Werte o.ä. Informationen sammeln. Durch die gewonnen Erkenntnisse läßt sich die Datenqualität besser bewerten. Talend hatte vor zwei Wochen Version 2.4 seiner Datenintegrationssuite Talend Open Studio veröffentlicht. Die Software, die unter der GPLv2 steht ist kostenlos verfügbar.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte