Tutorial: Bandbreite sparen mit mod_deflate auf Lighttpd 1.4 (Debian Etch)

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man mod_deflate auf einem lighttpd 1.4 Web Server auf Debian Etch installiert und konfiguriert. mod_deflate ist standardmäßig in lighttpd 1.5 integriert, allerdings nicht in 1.4, wo mod_compress stattdessen verwendet wird. Der Vorteil von mod_deflate gegenüber mod_compress ist, dass es statische und dynamische Dateien komprimieren kann (wie zum Beispiel PHP Dateien), wohingegen mod_compress nur statische Dateien komprimiert. Die lighttpd Version, die Debian Etch aufweist, ist 1.4.13, also müssen wir es patchen um mod_deflate zu unterstützen. mod_deflate erlaubt lighttpd Dateien zu komprimieren und sie an Clients (z.B. Browser) zu senden, die komprimierte Inhalte bearbeiten können, wie es die meisten modernen Browser können. Mit mod_deflate kannst Du HTML, Text oder XML Dateien auf ungefähr 20 - 30% ihrer originalen Größe komprimieren, dies spart Deinem Server Bandbreite, was Deine Modem Benutzer glücklicher macht. Mehr... »

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte