Tutorial: Einrichten von Master-Master Replikation mit MySQL 5 auf Debian Etch

Seit Version 5 ist bei MySQL eine eingebaute Unterstützung für eine Master-Master Replikation dabei, womit das Problem mit selbst-erzeugten Schlüsseln gelöst wird. In früheren MySQL Versionen bestand das Problem mit der Master-Master Replikation darin, dass Konflikte sofort auftraten, wenn beide, Node A und Node B, einen auto-incrementing key in die gleiche Tabelle eingefügt haben. Die Vorteile einer Master-Master Replikation gegenüber der traditionellen Master-Slave Replikation bestehen darin, dass Du Deine Programme nicht ändern musst, damit nur der Master Schreibzugriff erhält und dass es einfacher ist, eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, denn wenn der Master ausfällt, hast Du immer noch den anderen Master. Mehr... »

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte