Tutorial: SAMBA (Domaincontroller) Server für kleine Arbeitsgruppen mit Ubuntu 7.10

Dies ist eine detaillierte Beschreibung darüber, was für Schritte unternommen werden müssen um einen Ubuntu basierten Server (Ubuntu 7.10) einzurichten um ihn als ein Datei- und Druckserver für Windows ™ Arbeitsstationen in kleinen Arbeitsgruppen zu verwenden. Diese Anleitung verwendet das tdb backend für SAMBA um Passworte und Konto-Informationen zu speichern. Dies ist geeignet für Arbeitsgruppen bis zu 250 Benutzern und ist einfacher einzurichten als ein LDAP backend. Mehr...

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte