Tutorial: Wie Du Deinen Xen-PAE Kernel Mit Mehr Als 4GB RAM Arbeiten Lassen Kannst (Debian Etch Mit GRUB)

Wenn Du einen Server mit mehr als 4GB RAM hast und ein 32bit Debian Etch darauf installieren möchtest (wie in dieser Anleitung beschrieben wird: Debian Etch And Xen From The Debian Repository), würdest Du erwarten, dass der Xen-PAE Kernel Deinen ganzen Arbeitsspeicher erkennt, da der Xen-PAE Kernel bis zu 64GB RAM unterstütz. Tatsächlich erkennt er lediglich ungefähr 3.3GB RAM aufgrund eines Fehlers im GRUB Bootloader. Diese Anleitung erklärt, wie Du GRUB reparieren kannst GRUB, sodass Dein ganzer Arbeitsspeicher erkannt wird. Mehr... »

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte