Tutorial: Wie man den djbdns Name Server auf Debian Etch installiert und verwendet

djbdns ist eine sehr sichere Sammlung an DNS Tools, die aus mehreren Teilen besteht: dnscache, einem DNS cache, der in /etc/resolv.conf anstelle Deiner ISP’s name server verwendet werden kann und der versucht, falsche (bösartige) DNS Antworten auszusortieren; axfrdns, ein Dienst, der auf dem Master DNS Server ausgeführt wird und mit dem sich die Slaves zwecks Zonentransfers verbinden; und tinydns, der eigentliche DNS Server, ein sehr sicherer Ersatz für BIND. Mehr... »

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte