Ubuntu 7.10 (Gutsy Gibbon) Server Installation: LAMP, Email, DNS, FTP, ISPConfig

Version 1.0
Author: Falko Timme

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man einen Ubuntu Gutsy Gibbon (Ubuntu 7.10) basierten Server einrichtet, der alle Dienste bietet, die von ISPs und Hosters benötigt werden: Apache Web Server (SSL-capable), Postfix Mail Server mit SMTP-AUTH und TLS, BIND DNS Server, Proftpd FTP Server, MySQL Server, Courier POP3/IMAP, Quota, Firewall, etc. Diese Anleitung wurde für die 32-bit Version von Ubuntu Gutsy Gibbon geschrieben, sollte aber auch für die 64-bit Version (mit nur wenigen kleinen Modifikationen) gelten.

Folgende Software werde ich verwenden:
  • Web Server: Apache 2.2
  • Database Server: MySQL 5.0
  • Mail Server: Postfix
  • DNS Server: BIND9
  • FTP Server: proftpd
  • POP3/IMAP: Ich werde das Maildir Format verwenden und daher Courier-POP3/Courier-IMAP installieren.
  • Webalizer für Web Site Statistiken
Dein System sollte am Ende zuverlässig arbeiten. Wenn Du möchtest, kannst Du die kostenlose Webhosting Management Software ISPConfig installieren (z.B. läuft ISPConfig dann ohne weitere Konfigurationen).

Allerdings möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dies hier nicht der einzige Weg ist, ein solches System zu installieren. Es gibt viele Möglichkeiten - ich selbst habe mich für diese entschieden. Ich kann aber nicht garantieren, dass diese Lösung bei jedem funktioniert bzw. für jeden die richtige ist!

1 Voraussetzungen

Um ein solches System installieren zu können, brauchst Du Folgendes:

2 Vorbemerkung

In dieser Anleitung werde ich den Hostnamen server1.example.com mit der IP Adresse 192.168.0.100 und dem Gateway 192.168.0.1 verwenden. Diese Einstellungen werden bei Dir anders sein, also musst Du sie an entsprechender Stelle mit Deinen eigenen Einstellungen ersetzen.

3 Das Basissystem

Lege die Ubuntu Installations CD ein und starte das System von ihr. Wähle Install to the hard disk:


Die Installation beginnt. Wähle zunächst die Sprache:


Wähle dann Deinen Standort:



Wähle Dein Tastaturlayout (Du wirst gebeten ein paar Tasten zu drücken, der Installer versucht dann daraufhin Dein Layout zu bestimmen):




Der Installer überprüft die Installations CD, Deine Festplatte und konfiguriert das Netzwerk mit DHCP falls ein DHCP Server im Netzwerk vorhanden ist:



1 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: flipkick

1A HOWTO, allerdings musste ich bei meinem Ubuntu-7.10-min-System zusätzlich noch cron installieren. Ansonsten muss bei Verwendung von ISPConfig die Crontab nachgetragen werden (google, if you need it). Ansonsten 1A!