VBoxHeadless - Virtuelle Maschinen mit VirtualBox 2.0 auf einem Ubuntu 8.04 Server betreiben - Seite 2

4 Die Remote-Desktop Verbindung zur VM

4.1 Windows XP

Du kannst die bereits vorhandene Remote Desktop Connection nutzen um Dich mit der VM zu verbinden:


Gib den Namen des Hosts ein oder die IP Adresse des Hosts (nicht des Gasts!):


Und voilà, Du solltest mit der VM verbunden sein:

4.2 Linux

Auf Linux Desktops kann man den rdesktop Befehl nutzen um sich mit der VM zu verbinden. Öffne ein Terminal (auf Ubuntu ist es beispielsweise unter Applications > Accessories > Terminal)...


... und gib folgenden Befehl ein:

rdesktop -a 16 192.168.0.100

(192.168.0.100 ist die IP Adresse des Hosts, nicht der des Gasts - ersetz sie mit Deiner eignen IP Adresse oder dem Hostnamen; -a 16 bedeutet 16 Mill. Farben.)


Und voilà, Du solltest mit der VM verbunden sein:

5 Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte