Version 1.5 von Zend Framework ist da

Zend Framework ist in Version 1.5 erschienen und bietet mehrere Verbesserungen und neue Funktionen:
  • Unterstützung von OpenID und InfoCard
  • LDAP-Authentifizierung
  • Medieninhalte von Nirvanix sind verfügbar und lassen sich speichern
  • Unterstützung von Googles neuer YouTube-API
  • Verbesserungen auf Googles-Data-Service ermöglichen den Upload und das Schreiben auf YouTube
  • Ajax-Patterns erleichtert die Entwicklung webbasierter Formulare
  • Eine neue Layout-Klasse ermöglicht die einfache Implementierung eines konsistenten "Look & Feel" in PHP-Anwendungen
  • Leichtere Programmierung von JavaScript und PHP durch bessere Ajax-Unterstützung
  • UTF-8-Zeichensätze lassen sich bei PDF-Erstellung verwenden
  • Die Suchmaschine unterstützt nun auch Wildcards, Datenreichweite und unscharfe Suchbegriffe
Außerdem wird für das Zend Framework jetzt auch ein kostenpflichtiger Support angeboten. Ebenfalls neu ist die die Verfügbarkeit für Ubuntu. Die kommende Ubuntu-Version 8.04 LTS wird das Framework in sein Universe Pepository einbinden. Zend Framework 1.5 steht ab sofort zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte