Versprechen eingelöst: E-Mail-Client Mulberry ist Open Source

Die Quelltexte des E-Mail- und CalDAV-Clients Mulberry sind - wie bereits im April angekündigt - nun unter der Apache-Lizenz Version 2.0. veröffentlicht und somit für Linux, MacOS X und Windows erhältlich. Mulberry unterstützt das E-Mail-Protokoll IMAP umfassend, hat die GnuPG integriert und beherrscht auch das ältere POP3. Mit der vierten Version am eine Terminverwaltung hinzu, die auch mit CalDAV-Servern zusammenarbeitet.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte