Verwalte Dein Handy mit Wammu via Bluetooth auf Fedora 8

Version 1.0
Author: Oliver Meyer <o [dot] meyer [at] projektfarm [dot] de>


Diese Anleitung veranschaulicht, wie Du Dein Handy mit Wammu via Bluetooth auf Fedora 8 verwalten kannst. Je nachdem von was für einem Hersteller Dein Handy ist und welches Modell es ist, kannst Du Deine Kontakte (SIM & Phone), Anrufe, Mitteilungen, Todos, Kalender und System-Informationen abrufen. Du kannst Kontakte erstellen, Events, Todos und Deine Datensicherung verwalten. Außerdem kannst Du mit dem Bluetooth Manager auf Dein Handy wie auf ein Speichermedium zugreifen oder den Gnome Phone Manager für Echtzeit-Nachrichten verwenden.

Diese Anleitung ist eine praktische Anleitung ohne jegliche Garantie und deckt kein theoretisches Hintergrundwissen ab. Dies wird in anderen Dokumenten im Netz abgehandelt. Es gibt viele Wege um ans Ziel zu kommen, ich habe diesen gewählt.

1 Vorbemerkung

Für diese Anleitung habe ich ein Sony Ericsson K750i verwendet. Die Basisfunktionen wie Dateien suchen (Schritt 3) und Echtzeit-Nachrichtendienst (Schritt 4) sollte bei den meisten Handys funktionieren. Sieh Dir mal die Liste von unterstützten Handys und die Handy Datenbank an um herauszufinden, ob Dein Handy von Wammu unterstützt wird.

2 Los geht's

2.1 Bluetooth Manager Konfiguration

Auf den Bluetooth Manager kan man im oberen Gnome-Panel zugreifen. Klicke mit der rechten Mouse-Taste darauf und wähle "Preferences".


Auf der ersten Registerkarte kannst Du den Operationsmodus einstellen und Deinem Bluetooth Adapter einen Namen zuweisen. Wenn Du Dein Handy später verbunden hast, wird es als gebundenes Laufwerk angezeigt.


Die zweite Registerkarte enthält die Diensteinstellungen. Für Dein Handy brauchst Du nur den "Input service".


Markiere das erste Ankreuzfeld auf der dritten Registerkarte um eingehende Anfragen automatisch zu autorisieren.

2.2 Verbinden

Bevor Du auf Dein Handy zugreifen kannst, musst Du es mit Deinem System verbinden. Klicke mit der rechten Mouse-Taste auf den Bluetooth Manager und wähle "Browse Device"


Wähle Dein Handy und klicke auf "Connect".


Dein Handy wird Dich über die eingegangene Anfrage informieren und auffordern, einen Hauptschlüssel einzugeben. Klicke danach auf den Bluetooth Manager...


...und gib den gleichen Schlüssel wie den von Deinem Handy ein.


Nun ist Dein Handy mit Deinem System verbunden.

3 Dateien durchsuchen

Mit dem Bluetooth Manager kannst Du Dein Handy wie jedes andere Speichermedium durchsuchen. Klicke mit der rechten Mouse-Taste auf den Bluetooth Manager und wähle "Browse Device".


Wähle Dein Handy und klicke auf "Connect".


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte