VirtualBox - neue OpenSource Virtualisierungslösung

Die Firma Innotek hat Ihre Virtualisierungslösung "VirtualBox" als OpenSource Software unter GPL-Lizenz freigegegeben. Als Hostsysteme werden 32 BIT Windows- und Linux Systeme unterstützt. Als Gastsysteme werden Windows, Linux, verschiedene BSD Varianten und OS/2 unterstützt. Auf heise.de ist bereits ein erster Test verfügbar.
[via Golem]

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte